Zur Navigation


 
 
Trägerorganisation für die
Berufsprüfung für Treuhänder
Josefstrasse 53 · 8005 Zürich
Tel. 043 366 64 51
 
 

Berufsbild des Treuhandexperten

Arbeitsgebiet

Dipl. Treuhandexpertinnen und Treuhandexperten sind in der Lage, eine umfassende und qualifizierte Funktion im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens sowie der Unternehmens - und Wirtschaftsberatung zu übernehmen. Sie beraten Kunden, vor allem private Personen und KMU, in allen unternehmerischen und wirtschaftlichen Fragen als kompetente Generalisten.

Aufgabengebiet und Handlungskompetenzen

Treuhandexpertinnen und Treuhandexperten nehmen anspruchsvolle Aufgaben wahr und begleiten die Kunden bei deren Umsetzung.

Sie sind fähig,

- die Finanzbuchhaltung inkl. der Nebenbücher kundenbezogen aufzubauen, zu führen und zu überwachen.

- das Rechnungswesen konsolidierungsgerecht zu gestalten und Konsolidierungen vorzunehmen.

- Zwischen- und Jahresabschlüsse nach den Schweizer Standards zu erstellen und auszuwerten.

- gängige Kostenrechnungssysteme zu implementieren und Kalkulationen vorunehmen.

- Kunden in komplexen Steuerangelegenheiten zu beraten und Steuererklärungen zu erstellen.

- vorausschauend Steueroptimierungen für Kunden zu erkennen und zu planen.

- mehrwertsteuerliche Fragestellungen umfassend zu lösen.

- Kunden in gängigen Rechtsfragen ganzheitlich zu beraten, sie in den Bereichen Ehe- und Erbrecht zu unterstützen und als Willensvollstrecker zu agieren.

- Eingeschränkte und ordentliche Revsion nach Schweizer Standard zu planen und durchzuführen.

- Unternehmen und Konzernen in den Bereichen Unternehmensbewertung, Budget-, Finanz- und Investitionsplanung zu unterstützen, Controllingsysteme aufzubauen sowie Ergebnisse zu analysieren und Massnahmen zu definieren.

- Kunden in anspruchsvollen Finanzîerungsfragen zu beraten.

- Gründungen, Umstrukturierungen, Sanierungen und Liquidationen zu planen und umzusetzen.

- mit ihren Kunden klar und verständlich zu kommunizieren, zu ihnen ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und für die Diskretion der erhaltenen Daten zu garantieren. 

Treuhandexpertinnen und Treuhandexperten sind sich gewohnt, selbständig zu arbeiten und fachliche wie auch personelle Verantwortung zu übernehmen. Sie zeigen eine analytische und vernetze Denkweise und können vielschichtige Aufgabenstellungen kompetent lösen. In ihrem beruflichen Umfeld berücksichtigen sie aktuelle Gesetze und Vorschriften sowie Berufs- und Standesregeln.

Berufsausübung und Arbeitsumfeld

Treuhandexpertinnen und Treuhandexperten sind für natürliche und juristische Personen tätig. Sie betreuen Kunden selbständig und übernehmen Verantwortung. Sie zeichnen sich durch analystisches und vernetztes Denken aus und können komplexe Aufgabenstellungen bearbeiten. Sie verfolgen eine ganzheitliche Optik und verfügen über fächerübergreifendes Wissen. Damit erbringen sie einen Mehrwert für ihre Kunden.

Beitrag an Gesellschaft und Wirtschaft

Treuhandexpertinnen und Treuhandexperten setzen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zur Verbesserung der wirtschaftlichen Erfolges ihrer Kunden und somit für die Gesellschaft. Sie engagieren sich in der Wirtschaft und tragen zur vertrauensbildung zwischen Kunden, Behörden und Dritte bei.


Navigation: